+ + + newsticker + + + newsticker + + +

Neue Gastronomen in der Pony-Waldschänke – Dennis Ulrich und Jorrit Hanke

Seit Juli 2020 ist wieder Leben in der Bude! Vor und hinter den Kulissen wird fleißig umgebaut.

Etwas zu essen gibt es natürlich trotzdem, und zwar täglich im dazugehörigen Imbiss Pony-Tränke. Wir, die gelernten Köche Dennis Ulrich und Jorrit Hanke sind seit Mai 2020 die neuen Gastronomen in der Pony-Waldschänke im Forst Klövensteen, Hamburg Rissen. Ihr könnt Euch auf besondere Gastronomie-Erlebnisse freuen. Dazu bauen wir die Gaststätte, den Biergarten und die Kleine Scheune um. In dieser Zeit ist die Pony-Tränke  täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Kommt vorbei, zu Fuß, auf dem Rad oder zu Pferde und Pony.


+ + + info + + + newsticker + + +

SPEisen und Getränke Gibt Es Täglich An Der Pony-Tränke

Die Pony-Tränke ist tagsüber geöffnet!

Während in der Pony-Waldschänke alles umgekrempelt und neu gemacht wird, ist die Pony-Tränke täglich geöffnet.

Die Pony-Tränke ist nicht einfach nur ein Imbiss.

Bei uns gibt es eine große Auswahl an Getränken warm und kalt, Herzhaftes vom Grill und süße Speisen.


Die Pony-Tränke IST FÜR EUCH GEÖFFNET

täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Babenwischenweg 28, 22559 Hamburg Rissen

 Telefon: 0172-469 59 33

Unsere Speisekarten sind tagesaktuell, da seht ihr vor Ort, was es täglich gibt. Aber werft doch hier schonmal einen Blick auf unsere Getränkekarte:

Anfahrt

Die Pony-Tränke findet Ihr auf dem Gelände der Pony-Waldschänke im wunderschönen Forst Klövensteen:

Pony-Waldschänke, Babenwischenweg 28, 22559 Hamburg

 

 

Die Anfahrt und Anreise gelingt per Auto am besten über den Klövensteenweg und dann den Feldweg 90. Oder per Fahrrad, zu Pferde und Pony oder auf einem Spaziergang direkt durch den Forst Klövensteen.

+ + + presse + + + newsticker + + +

Blick in die Presse – Artikel über uns und die Pony-Waldschänke

18.7.2020 + + + »Wir wollen keinen Schickimicki-Laden aus der Pony-Waldschänke machen, sondern ein Ausflugsziel mit erschwinglichen Preisen sein.« So steht es in der Zeitung. Schon wieder gibt es einen Artikel über unser Pony-Waldschänke-Projekt: Neue Pächter sanieren die Pony-Waldschänke – diesmal in der Rissener Rundschau. Lest selbst:

Der Artikel Neue Pächter sanieren die Pony-Waldschänke ist am Sonntag, 18.7.20 in der Rissener Rundschau und kurz darauf in den Zeitungen Pinneberger Tageblatt, Quickborner Tageblatt, Schenefelder Tageblatt, Wedel-Schulauer Tageblatt, Barmstedter Zeitung, Elmshorner Nachrichten und Uetersener Nachrichten erschienen.

3.7.20 + + + „Ich fange links an, Dennis rechts, dann treffen wir uns in der Mitte” – Heute ist der große Artikel Pony-Waldschänke gerettet – was jetzt geplant ist im Hamburger Abendblatt erschienen. Hier wird erzählt, was wir vorhaben und wie wir vorgehen wollen. Lest selbst.

7.7.20 + + + Zeitungsartikel in der Hamburger Morgenpost: Radikale Rettungsaktion für Rissener Traditionsrestaurant.

Weitere Presseartikel findet Ihr im Pressearchiv:


+ + + presse + + + newsticker + + +

Grosses Interview in der Hamburger Morgenpost

6.7.20 + + + Interview in der Hamburger Morgenpost: Die Restaurant-Retter von Hamburg: Pony-Waldschänke wird radikal erneuert
„Hier wird kein Stein auf dem anderen bleiben!“ – in unserem großen Interview mit Annalena Barnickel in der Hamburger Morgenpost erzählen wir von unseren Ideen, Plänen und den nächsten Schritte auf dem Weg zur Wiedereröffnung der Pony-Waldschänke. Zum Interview in der MOPO geht es hier entlang.


+ + + 7.8.2020 + + + newsticker + + +

Gut gegrillt!

Und wieder haben wir den Spanferkel-Grill angeheizt und ein großartiges Grill-Wochenende auf der Freifläche von unserer Pony-Waldschänke veranstaltet. Seht selbst, wie gut es allen geschmeckt hat:

+ + + info + + + newsticker + + +

Einweg heißt nicht einfach weg

Unser Umweltbewusstsein für Sie in der Pony-Waldschänke heißt kompostierbar.

Liebe Gäste, aufgrund der Umbaumaßnahmen servieren wir die Speisen mit Einweg-Geschirr und -Besteck. Im Sinne der Umweltverträglichkeit verwenden wir selbstverständlich keine Produkte aus Kunststoff.

Besteck aus PLA
Unser Besteck besteht aus vorwiegend aus Mais und Rüben gewonnener kompostierbarer Polymilchsäure PLA und ist damit eine hervorragende Alternative zu herkömmlichem Kunststoff-Einwegbesteck. Genießen Sie mit gutem Gewissen die Speisen an der Pony-Tränke!

Zuckerrohr als Teller
Bagasse ist ein äußerst umweltfreundlicher Rohstoff, der als Nebenprodukt bei der Zuckerproduktion anfällt. Die Reste des ausgepressten Zuckerrohrs werden unter Druck zu stabile, natürlichen Verpackungen, die 100% kompostierbar sind.

Palmblätter zu Schalen
Wir bieten Palmblatt-Geschirr als eine umweltbewusste Alternative zum herkömmlichen Einweggeschirr. Die Teller und Schalen aus dem naturbelassenen Palmblatt-Rohstoff sind wasserdicht, geschmacks- und geruchsneutral sowie zu 100% kompostierbar!


+ + + 8.7.2020 + + + newsticker + + +

Happy Birthday – Wir üben schon mal Geburtstag FEIERN

Wenn es etwas zu Feiern gibt, sind wir ganz vorne mit dabei! Die Pony-Waldschänke ist erst ein paar Wochen von uns geführt, aber wir üben schon jetzt Geburtstag. Heute haben wir einen Probelauf in der Umbauphase und mal die Kleine Scheune dekoriert. Seht selbst, wie enladend sie ist!

+ + + 2.7.2020 + + + newsticker + + +

Kleine Scheune – Es werde Licht und es wird licht!

Hier haben wir das nächste Highlight in der Pony-Waldschänke, dieses Mal in der Kleinen Scheune:  Wir haben zusammen mit Marcus Schmelzer von empire Hamburg den Veranstaltungsraum neu bestuhlt und mit einer aufwendigen Lichtinstallation in eine Lounge verwandelt. So schön und noch viel schöner kann es werden, wenn die Kleine Scheune für Gäste und Veranstaltungen zu Verfügung steht.


+ + + info + + + newsticker + + +

Dennis Ulrich – GLEICHBERECHTIGER PARNTER Der Pony-Waldschänke

Dennis und mich verbinden abenteuerreiche Zeiten. Wir sind durch dick und dünn gegangen. Mit der Übernahme der Pony-Waldschänke erfüllen wir uns unseren gemeinsamen Traum: Unser eigenes Ding machen. Mehr zu meinem gleichberechtigten Partner Dennis Ulrich erfahrt Ihr bald. Versprochen. Der Mann ist ein klasse Typ, nicht nur in der Küche.


 

Gute Ideen im Doppelpack

Bei der Begehung der Pony-Waldschänke konnten wir uns mit unseren Ideen nicht zurückhalten. Sie sprudeln aus Dennis hervor wie Brause aus der Flasche. Und wir sind uns in so vielem einig. Das wird gut! Richtig gut!

+ + + 27.6.2020 + + + newsticker + + +

Feste feiern in der kleineN Scheune vor der Pony-Waldschänke

Unser Veranstaltungssaal 'Die Kleine Scheune' wird erneuert

Zur Pony-Waldschänke gehört neben der Pony-Tränke auch die Kleine Scheune. Bei Regen könnt Ihr drin sitzen und die Speisen von der Pony-Tränke genießen. Außerdem kann die Scheune für Feiern und Veranstaltungen mit 60 bis 80 Personen gemietet werden, natürlich mit Catering durch uns.

+ + + 25.6.2020 + + + newsticker + + +

Grillen und chillen

Der Grill ist installiert. Dennis sagt: "Wir grillen, die Gäste chillen!" – Genauso stellen wir uns das vor. Kommt vorbei. Für die Vegetarier haben wir köstliche Alternativen in petto.

+ + + 24.6.2020 + + + newsticker + + +

AUCH DRAUßEN Haben Wir Viel Platz zum Sitzen

Der Biergarten und die Freifläche können ab sofort genutzt werden.

Wir haben die große Fläche vor der Pony-Tränke für Euch aufgeräumt. Es gibt ausreichend Tische und Sitzplätze. Angepasst an die aktuellen Umstände mit viiiel Platz und Abstand dazwischen…

+ + + 20.6.2020 + + + newsticker + + +

Pflanzen und Kräutergarten

In unserem Garten sind wir Kapitän…  – Wer mich kennt, weiß, wie sehr ich meinen Kräutergarten liebe.

Bei der Begehung von der Pony-Waldschänke entdeckte Dennis einen verwilderten Garten und viele Möglichkeiten, die Anlage zu bepflanzen. Wir haben bereits angefangen, eine Vielzahl von Kräutern anzupflanzen. Wenn es soweit ist, kommen sie in der Küche von der Pony-Waldschänke zum Einsatz.

Der Weg in meinen Kräutergarten:


+ + + 22.6.2020 + + + newsticker + + +

DIE PONY-TRÄNKE VOR DER NEUERÖFFNUNG

So sah die Pony-Tränke vor der Neueröffnung durch Dennis und mich aus. Hier seht Ihr, wie es war, als wir ankamen und die Pony-Waldschänke übernahmen. Jetzt ist der Imbiss täglich geöffnet und versorgt Euch mit Getränken und Speisen. Herzlich willkommen!

+ + + 3.7.2020 + + + newsticker + + +

Dennis auf Entdeckungsreise

Dennis entdeckt immer neue Schätze. Naja, "Schätze" ist relativ…  Aber wir sagen immer erstmal "alles ist verwertbar", hier sogar noch unbenutzt und originalverpackt…


+ + + 1.7.2020 + + + newsticker + + +

WIr HOLEN DIE KÜCHe Aus Ihrem DornRöschenSchlaf

…sie wartet nur darauf, wachgeküsst zu werden!

Es ist für uns wie die Entdeckung eines Paradieses. In der Pony-Waldschänke hat die Küche nur darauf gewartet hat, von Dennis und mir wiederentdeckt zu werden. Wir haben viele gute Ideen, wie sie, abgestimmt auf unsere Bedürfnisse, neu eingerichtet wird, um Euch ein gutes Koch- und Ess-Erlebnis zu bereiten!

Wir sind fleißig dabei, die Gerätschaften zu sichten und zu dokumentieren, damit wir später unseren kreativen Koch-Ideen freien Lauf lassen können. Eine gute Küche inspiriert zu immer neuen Rezept-Ideen. Seid gespannt, denn meine Kunst ist Kochen!


+ + + 30.5.2020 + + + newsticker + + +

Bevor es losgeht: Begehung und Bestandsaufnahme

Bestes Wetter, um sich die Pony-Waldschänke vor unserer Übernahme anzusehen. Hier zeigen wir ein paar Eindrücke von der Begehung der Pony-Waldschänke, Pony-Tränke, der Kleinen Scheune und des Biergartens. Gleich nebenan ist übrigens ein großer Spielplatz und eine Pony-Reitanlage. Kommt mal mit:

Bleibt dran, es gibt hier regelmäßig Neuigkeiten in unserem Pony-Waldschänke-Newsticker!